Go to Top

Online-Schulung Kassenumstellung in FINANZ+ Kommunale Doppik

Zielgruppe:

Die Schulung richtet sich an Mitarbeiter/-innen der Finanzverwaltung, die mit der Kassenumstellung betraut sind.

Inhalte der Schulung:

  • Allgemein
    – Vorbereitende Arbeiten zur Umstellung der Kasse
    – Kopieren der Mappingdaten ins aktuelle Haushaltsjahr
    – Zuordnung interner Buchungsschlüssel der Eröffnungsbilanzbuchung
  • Überleitung ShV
    – Vorbereitung der Überleitung des ShV (Vorgehensweise bei der Übernahme in die Fremden Finanzmittel)
  • Liquide Mittel Konten
    – Anlage und Kontrolle der Liquiden Mittel Konten
    – Einbuchung der Eröffnungsbestände der Liquiden Mittel Konten
  • Kassenreste
    – Vortrag Kassenreste
    – Konvertierung der Kassenreste via Schnittstelle
    – Fehleranalyse und Bereinigung bei der Konvertierung
    – Besonderheiten nach Übertrag der Kassenreste (PK Verrechnung, Kleinbeträge, Wertberichtigungen)
  • Tagesabschluss, Kontoauszug und Einnahmeclearing
    – Festlegung der Art der Kontoauszugsdatei für das Einnahmeclearing
    – Letzter Tagesabschluss kameral
    – Anlage der ersten Kontoauszüge im ersten doppischen Buchungsjahr

Termin: Donnerstag, 02. Januar 2020,  Beginn 09.00 Uhr, Ende ca. 12.00 Uhr
Referent: Florian Pfaff
Schulungskosten: 150,- € pro Verwaltung zzgl. MwSt.

Für die Teilnahme an dieser Schulung ist ein Internetzugang sowie ein Audio-Werkzeug (Kopfhörer, Lautsprecher, o. ä.) erforderlich. Anmeldungen sind an die E-Mail-Adresse webinar@data-plan.de zu senden. Von dieser E-Mail-Adresse erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung einen Berechtigungslink. Mit diesem Berechtigungslink können Sie sich in die Schulung einwählen.