Go to Top

Schulung Mittelbewirtschaftung in FINANZ+ Kommunale Doppik

Zielgruppe:

Die Schulung richtet sich insbesondere an Kommunen, die mit FINANZ von der Kameralistik zur Kommunalen Doppik wechseln.

Inhalte der Schulung:

  • Stammdaten
    – Adressen
    – Bankdaten
    – Mandatserfassung und –pflege
    – Personensperren
    – Abgabenstamm
    – Steuerschlüssel
  • Tägliche Arbeiten
    – Ein- und Ausgangsrechnungen
    – Split-, Adress- und Sammelanordnungen
    – Anordnungsdruck
    – Aktivierung von Anordnungen
    – Innere Verrechnung
  • Mittelbindungen und Aufträge
    – Auftragsverwaltung
    – Projektverwaltung
    – Rechnungseingangsbuch
  • Mehrwertsteuerabrechnung
    – Abwicklung und Ermittlung der Mehrwertsteuer
    – Übermittlung via ELSTER an das Finanzamt
  • Schnittstellen
    – Einlesen und Verbuchen der Externen Schnittstellen
  • Zahlungsaufschub
    – Stundung
    – Niederschlagung
    – Erlass
    – Aussetzung der Vollziehung
    – Stammdaten und Kontenpflege
    – Auswertungen
  • Auskünfte
    – Sachkontenauskunft
    – Personenkontoauskunft
    – Summen- und Saldenliste
    – Maßnahmen Auswertung
    – Auswertungen offener Posten
    – Bilanzdruck

Termin: Dienstag, 10. Oktober 2017,  Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr
Schulungsort: DATA-PLAN in Stuttgart, Tränkestr. 11 (Anfahrt)
Referent: Florian Pfaff
Schulungskosten: 250,- €/Person zzgl. MwSt.

Wenn Sie Interesse haben, senden sie Ihre Anmeldung bitte formlos per E-Mail an gerhard.bosch@data-plan.de. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung.