Go to Top

Workshop Stammdaten, Haushaltsaufbau, Kontierung, Planung, Budgetierung, Plandruck in FINANZ+ Kommunale Doppik

Dieser Workshop ist vor allem für die Kommunen in Baden-Württemberg erforderlich, die zum 01.01.2018 auf FINANZ+ Kommunale Doppik umsteigen sowie für die Mitarbeiter/innen, die Ihr Wissen auffrischen wollen.

Inhalte der Schulung:

  • Stammdatenpflege
    – Produktrahmenplan
    – Bearbeitung von Produktbaum
    – Erfassung und Definition von Produktbeschreibungen
    – Kontenrahmenplan
    – Kontenzuordnung
    – Kontenanlage
    – Verwaltung der landesspezifischen Muster
    – Eröffnung eines Haushaltsjahres
    – Verwaltung von Kennzahlen
  • Übergang Kameralistik zur Kommunalen Doppik
    – Übersetzung der kameralen Haushaltsstellen (Mapping)
  • Budgetierung
    – Aufbau des Budgetbaums
    – Pflege von Budgets
  • Haushaltsplanung
    – Verwaltung von verschiedenen Planversionen
    – Planzahlen erfassen
    – Im- und Export planrelevanter Daten
    – Mittelanmeldungen
  • Haushaltsplandruck
    – Erzeugen das Haushaltsplanes in ein aus FINANZ+ vollständig generiertes Einzeldokument mit
    Seitennummerierung unter Bezugnahme von:
    – Planungsinformationen aus FINANZ+
    – Externer Dokumente (WORD, EXCEL, PDF)
    – Amtliche Haushaltsmuster aus FINANZ+
  • Verwaltung verfügbarer Mittel
    – Haushaltssperren
    – UPL/APL

Termin: Dienstag, 20. Juni 2017,  Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr
Schulungsort: DATA-PLAN in Stuttgart, Tränkestr. 11 (Anfahrt)
Referent: Florian Pfaff
Schulungskosten: 250,– EUR/Person zzgl. MwSt.

Wenn Sie Interesse haben, senden sie Ihre Anmeldung bitte formlos per E-Mail an gerhard.bosch@data-plan.de. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung.