Go to Top

Schulung Zahlstellen in FINANZ+

Zielgruppe:

Mitarbeiter der Finanzverwaltung, die mit Zahlstellen betraut sind.

Inhalte der Schulung:

Das Modul FINANZ+ Zahlstellen dient dem Betrieb von ausgelagerten Zahlstellen der Kasse, die Produkte und Dienstleistungen der Verwaltung verkaufen.

Mit dem Modul „Zahlstellen“ werden die Einnahmen und Ausgaben einer Bürokasse verbucht und die Ergebnisse in Form von Sammelbuchungen an die Hauptkasse übergeben. Über einen täglichen Kassenabschluss erfolgt die Kontrolle des Bargeldbestandes. Alle Buchungen werden in einem Buchungsjournal dargestellt. Neben dem täglichen Zahlungsverkehr werden auch Zugänge im Wechselgeldbestand sowie Bargeld‐Ablieferungen an die Hauptkasse eingebucht. In der Zahlstelle können auch Zahlungseingänge auf bestehende Sollstellungen (z.B. Grundsteuer) verbucht werden. Die für die Abrechnung mit der Hauptkasse erforderlichen Anordnungen werden automatisiert erzeugt.

  • Sinn und Zweck des Zahlstellenmoduls
  • Einrichten einer Zahlstelle (Stammdaten, Parameter, Zugriffsrechte)
  • Einrichten eines Gebührenkataloges für Zahlstellen
  • Buchungsablauf in einer Zahlstelle
    – Einbuchen der Betriebsmittel
    – üblicher Ablauf einer Buchung im Zahlstellenmodul – Verbuchen von Einnahmen und Ausgaben
    – Anbinden von Kassenlade, Wechselgeldrechner und Quittungsdruck
    – Suche und Zuordnung von Adressdaten
    – Suche und Zuordnung von Gebühren und Tarifen
    – freie Buchung auf vorhandene Anordnungen
    – Informations‐ und Abstimmungsmöglichkeiten
    – Erzeugen des Kassenabschlusses – Drucklisten
  • Übernahme der Buchungen in die Hauptkasse
    – Aufzeigen der Buchungsvorgänge
    – Prüfmöglichkeiten für die Hauptkasse
    – Durchführung einer Übernahme in die Hauptkasse
  • Informationsmenü

Termin: Mittwoch, 28. Juni 2017, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr
Schulungsort: DATA-PLAN in Stuttgart, Tränkestr. 11 (Anfahrt)
Referenten: Herr Just / Herr Türk
Schulungskosten: 250,- €/Person zzgl. MwSt.

Wenn Sie Interesse haben, senden sie Ihre Anmeldung bitte formlos per E-Mail an gerhard.bosch@data-plan.de. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung.