Go to Top

Kundentag in Denkendorf am 07.07.2022

Am Donnerstag, den 07.07.2022, durften wir über 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kunden aus Baden-Württemberg in dem schönen Ambiente der Stadthalle in Denkendorf zu unserem traditionellen Kundentag begrüßen. Moderiert wurde die Veranstaltung von unserem Vertriebskollegen Stephan Rudolf, der gleich nach der Eröffnung an den ersten Redner, den Bürgermeister der Gemeinde Denkendorf Herrn Ralf Barth übergab. Herr Barth nahm uns mit auf eine Kurzreise durch seine Kommune und gab uns auch ein paar Randinformationen zur kürzlich erfolgreich abgeschlossenen FINANZ+ Implementierung in seiner Gemeindeverwaltung.

Im Anschluss wurden die Kunden von Geschäftsführer Martin Dürr herzlich begrüßt. Er stellte die Veränderungen in der Organisationsstruktur bei DATA-PLAN vor und gab einen Überblick über die machgruppe, zu der DATA-PLAN seit dem letzten Jahr gehört und stellte deren Geschäftsfelder vor. In der Folge informierte er über die Inhalte der kurz vor der Auslieferung stehenden Programmaktualisierung.

Danach ging der Staffelstab der Redner direkt weiter an Herrn Matthias Stegbauer, der den Anwesenden weitere aktuelle Themen präsentierte. Im Detail ging es um Themen wie die Grundsteuerreform und die neu implementierte Gewerbesteuerverzinsung. Weitere spannende Themen, wie der Paragraph 2b des UStG, die Entwicklungsstrategie zu FINANZ+, die von unserem Entwicklungsleiter Daniel Neef aufgezeigt wurde und die Vorstellung der neuen Bauhof-App durch Sascha Görg haben die Zeit bis zur Mittagspause kurzweilig gestaltet.

Nach der Mittagspause ging es dann weiter mit den Partnervorträgen. Hier haben wir eine große Auswahl an verschiedensten Themen präsentieren können. Begonnen hat diesen Themenblock die Firma PERBILITY, die zur Personalgewinnung in öffentlichen Verwaltungen und den damit einhergehenden Herausforderungen bis hin zur Verbesserung Ihrer Website für Stellenanzeigen keine Fragen offen ließ.

Die Firma co.met stellte uns im Anschluss die Mehrwerte der Zählerfunkablesung mittels LoRaWAN vor und informierte uns über die SmartCity-Lösungen für Kommunen.

Den Abschluss bildete ein Gemeinschaftsvortrag unserer Schwesterfirma Form-Solutions aus Karlsruhe zusammen mit Matthias Stegbauer, der zu unseren Lösungen zur Umsetzung der Anforderungen des Onlinezugangsgesetzes Einblicke gab. Es war jederzeit möglich an den jeweiligen Referent Fragen zu stellen, um hier seinen Wissensdurst zu stillen.

Im letzten Tagesordnungspunkt hatten die Teilnehmer nochmals die Möglichkeit Fragen zu stellen, die sich im Laufe des Veranstaltungstages noch nicht abschließend geklärt hatten.  Sie erhielten außerdem einen Ausblick auf die weiteren Entwicklungen von FINANZ+ und haben sich dann gut informiert auf den wohlverdienten Weg nach Hause begeben.

An diesem Kundentag konnten wir viele Informationen und auch Anregungen für die Umsetzung von anstehenden Projekten liefern. Wir freuen uns jetzt schon auf die kommenden Veranstaltungen mit unseren Kunden.

Wenn Sie sich die Präsentation des Kundentages noch einmal anschauen möchten, dann können Sie diese hier als PDF anfordern:

,