Go to Top

News Archiv

Virtuelle Anwendertagungen und Online-Schulungen

Unsere traditionellen Anwendertagungen fanden bisher in den verschiedensten Orten in Deutschland statt. Pandemie-bedingt gehen wir nun neue Wege, um im ständigen Kontakt mit unseren Kunden zu bleiben. Wir bieten fast jeden Tag unterschiedliche Online-Schulungen zu den verschiedensten Themen rund um unser Produkt FINANZ+ an. Diese Termine können auf unserer Website eingesehen werden. Zusätzlich bieten wir …Weiterlesen

Erfahrungen der Stadt Andernach mit FIS Cockpit – dem webbasierten Berichtswesen

Unser webbasiertes Berichts- und Informationssystem FIS Cockpit wurde überarbeitet und steht mit neuen Komfortfunktionen zur Verfügung. Unsere Anwender schätzen diese Web-Anwendung, da Daten aus dem FINANZ+ Berichtswesen in einer sicheren Umgebung dargestellt und unabhängig von der FINANZ+ Systemumgebung für verschiedene Zielgruppen aufbereitet werden. So können Informationen im Rahmen einer Bürgerbeteiligung zur Verfügung gestellt, Beratungen in …Weiterlesen

Hervorragendes Geschäftsjahr 2020

Das Geschäftsjahr 2020 ist für DATA-PLAN hervorragend gelaufen. Es konnten viele neue Kunden von unserem Finanzwesen FINANZ+ überzeugt werden. DATA-PLAN hat sich in 2020 an drei EU-weiten Ausschreibungen beteiligt. Alle drei Ausschreibungen – Studienstiftung des Deutschen Volkes in Bonn, Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis in Ludwigshafen, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in Bad Kreuznach – konnten gewonnen werden. Überzeugend waren immer …Weiterlesen

Schulungskatalog für 2021 online

Unser Schulungskatalog für 2021 steht jetzt online zur Verfügung. Auch im nächsten Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl an Schulungen zu Themen rund um FINANZ+ an. Aufgrund der aktuellen Situation handelt es sich dabei bis auf wenige Ausnahmen um Online-Schulungen. Sollten die geplanten Schulungen im Schulungscenter nicht stattfinden können, so werden diese ebenfalls als Online-Schulung …Weiterlesen

Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz entscheidet sich für FINANZ+

Nach einer europaweiten Ausschreibung über ein neues Finanzwesen hat sich die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz für unser Finanzwesen FINANZ+ inkl. Rechnungsworkflow entschieden. Die Landwirtschaftskammern sind landwirtschaftliche Selbstverwaltungen, die als Körperschaften des öffentlichen Rechts, als moderne Verwaltungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Landwirte, die Betriebe und den ländlichen Raum tätig sind. Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz erledigt auf der Grundlage des …Weiterlesen

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis entscheidet sich für FINANZ+ Kommunale Doppik

Die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis mit Sitz in Ludwigshafen hat sich nach einer europaweiten Ausschreibung für unsere Finanzsoftware FINANZ+ Kommunale Doppik entschieden. Der Rhein-Pfalz-Kreis gehört zum Bundesland Rheinland-Pfalz, ist aber – zusammen mit nordbadischen und südhessischen Gebietskörperschaften – Teil der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Einführung von FINANZ+ besteht ein enger Zeitplan. So muss die endgültige Inbetriebnahme …Weiterlesen

Anwendertagung in Allendorf/Lumda

Am 24. Juni 2020 findet in Allendorf/Lumda die nächste Anwendertagung der FINANZ+ Kommunen aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Saarland statt. Im Mittelpunkt steht die Weiterentwicklung von FINANZ+ sowie das Onlinezugangsgesetz und dessen Auswirkungen. Präsentationen über die Digitalisierung, von E-Rechnung über Digitale Signatur bis hin zur Online-Erfassung, zeigen die Zukunft mit FINANZ+.

Anwendertagung für die Kommunen im Osten in Chemnitz

Am 01. Juli 2020 findet die nächste Anwendertagung der FINANZ+ Kommunen aus Ostdeutschland in Chemnitz statt. Im Mittelpunkt steht die Weiterentwicklung von FINANZ+ sowie das Onlinezugangsgesetz und dessen Auswirkungen. Präsentationen über die Digitalisierung, von E-Rechnung über Digitale Signatur bis hin zur Online-Erfassung, zeigen die Zukunft mit FINANZ+.

Anwendertagung für die Kommunen aus Baden-Württemberg in Fellbach

Am 28. Mai 2020 findet die nächste Anwendertagung der FINANZ+ Kommunen aus Baden-Württemberg in Fellbach statt. Im Mittelpunkt steht die Weiterentwicklung von FINANZ+ sowie das Onlinezugangsgesetz und dessen Auswirkungen. Präsentationen über die Digitalisierung, von E-Rechnung über Digitale Signatur bis hin zur Online-Erfassung, zeigen die Zukunft mit FINANZ+. Anwenderberichte über Erfahrungen mit digitalen Prozessen sowie den Einsatz des …Weiterlesen

Auch 2019 war ein ausgezeichnetes Jahr für DATA-PLAN

Der Geschäftsführende Gesellschafter Gerhard Bosch zeigte sich mit dem Geschäftsverlauf in 2019 äußerst zufrieden. Die größte Herausforderung in 2019 war die Umstellung von 65 Kommunen in Baden-Württemberg von der Kameralistik auf die Kommunale Doppik mit FINANZ+. Alle Kommunen, davon auch einige die bisher Wettbewerbssysteme in der Kameralistik einsetzten, konnten rechtzeitig zum 01.01.2020 erfolgreich mit FINANZ+ Kommunale …Weiterlesen