Go to Top

Fünf auf einen Streich

„Fünf Kommunen aus dem Ortenaukreis gehen hinsichtlich der Finanz-Software eigene Wege und trennen sich vom regionalen Rechenzentrum kivbf (Kommunale Informations-verarbeitung Baden-Franken). Die Fachleute aus den Kämmereien der Städte Rheinau und Renchen, sowie der Gemeinden Lauf, Meißenheim und Sasbach versprechen sich durch den Einsatz des autonomen Verfahrens „FINANZ+“ des bundesweiten Anbieters DATA-PLAN mit Sitz in Stuttgart eine einfachere, schnellere und kostengünstigere Aufgabenerledigung.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.